Mehrwertsteuersenkung bei trackle - Zykluscomputer jetzt günstiger - trackle

Grafik zur Mehrwertsteuersenkung bei trackle

Wir bei trackle geben die Mehrwertsteuersenkung an unsere Kund*innen weiter. Den trackle Zykluscomputer gibt es jetzt ein halbes Jahr ein bisschen günstiger.

Auch an uns ist die Corona-Krise natürlich nicht spurlos vorbei gegangen. Eine kleine Firma wie trackle ist – um ein etwas schiefes Bild zu bemühen – eine Nussschale auf dem Ozean der weltweiten Wirtschaft, und wenn Sturm aufkommt, wackelt es auch bei uns.

Aber wie haben viel Solidarität erfahren und erlebt, dass Menschen in der Krise zusammenrücken. Gerade unter Frauen gibt es diese ganz speziellen Zusammenhalt, und wenn die Wogen hochgehen mit Homeoffice, Homeschooling und Kurzarbeit, dann hilft man sich.

We’re all in this together – so sehen wir das auch. Familienplanung hört auch in einer weltweiten Pandemie nicht auf, und gute, medizinisch sinnvolle Lösungen sind im Moment so wichtig wie nie. Also, liebe Frauen da draußen: denkt an Euch, an Euren Körper, Eure Gesundheit und Eure Familienplanung – und dann daran, dass es den trackle jetzt ein halbes Jahr lang ein bisschen günstiger gibt.

Bis bald!
Eure Katrin