Pressemitteilung - Führende Bonner Startups machen gemeinsame Sache: trackle und spotilike schließen Deal - trackle

Die CEOs von trackle und spotilike

Die beiden Bonner Startups “trackle” und “spotilike” machen gemeinsame Sache für Bonner Kund*innen: mit ihrer Kooperation ermöglichen sie ein besonders attraktives Angebot in der Bonner Innenstadt.

Das Geschäftsmodell von spotilike unterstützt den Bonner Einzelhandel mit neuen digitalen Möglichkeiten: Die spotilike App macht Nutzer*innen beim Gang durch die Stadt auf lokale Geschäfte und Rabattaktionen aufmerksam. Viele der angebotenen Rabatte erhalten die Nutzer*innen ausschließlich über die App.

trackle ist ebenfalls ein Bonner Startup und durch seine Teilnahme bei der “Höhle der Löwen” und seinen erfolgreichen Markteintritt bei den Bonnern bekannt. trackle produziert ein Sensorsystem, mit dem Frauen feststellen, wann sie schwanger werden können: durch Temperaturmessung und smarte Berechnungsalgorithmen wird die Familienplanung zum Kinderspiel.

Von der Kooperation der beiden profitieren jetzt Bonner Kundinnen: über die spotilike App bekommen sie das trackle System zu einem besonders attraktiven Preis und können in den kommenden Monaten ausgewählte Aktionen und lukrative Vergünstigungen erwarten.

“Wir freuen uns sehr, dass wir als innovatives Bonner Unternehmen die nun auf eine lokale Bonner Lösung zurückgreifen können, um unseren Kundinnen vor Ort besondere Rabatte zu offerieren. Gerade in diesem Jahr gilt schließlich: Mir all sin Bönnsche!”, erklärt Katrin Reuter, Geschäftsführerin der trackle GmbH.

“Genau so stellen wir uns die erfolgreiche Digitalisierung des Einzelhandels vor – als Bonner Unternehmen kann trackle mit spotilike eine Erfolgsgeschichte schreiben” freut sich der Geschäftsführer von Spotilike, Andreas Fiacco.

Und auch der Digital Hub, der die Startup Szene in Bonn aktiv voranbringt und beide Unternehmen in sein Accelerator Programm aufgenommen hat, beobachtet interessiert, welche Früchte die Zusammenarbeit trägt: “Diese Art von Kooperation hat sich der Digital Hub als professioneller Vernetzer auf die Fahnen geschrieben, wir freuen uns sehr, diese Entwicklung zu begleiten und zu unterstützten” sagt Markus Zink, Vorstand des Digital Hub, der Startup Schmiede am Bonner Bogen.

Gerne stehen Ihnen die Teams für Rückfragen zur Verfügung:

trackle GmbH, Frau Reuter: +49 179 514 38 37, [email protected]
spotilike GmbH, Herr Fiacco: +49 (0)174 835 38 46, [email protected]


Über die trackle GmbH

Die trackle GmbH ist ein Hightech Startup aus Bonn und wurde im Dezember 2015 gegründet. Die Firma entwickelt und vertreibt ein Wearable Device, das Frauen im Zyklustracking unterstützt: Durch Erfassung und Auswertung der Körperkerntemperatur können die Nutzerinnen ihr individuelles Fruchtbarkeitsfenster erkennen – wichtig vor allem bei Kinderwunsch. Weitere Informationen auf  www.trackle.de.

Über die spotilike GmbH

Die spotilike GmbH entwickelt innovative Marketing-Werkzeuge für stationäre Geschäfte, beispielsweise die spotilike App. Der Nutzer der spotilike App erhält exklusive Top-Deals aus seiner Stadt. Zukünftig kann er innerhalb der App auch eine digitale Stempelkarte nutzen, durch die er für das lokale Einkaufen belohnt wird. Die spotilike App wird stetig weiterentwickelt, um dem Nutzer ein attraktiveres und effizienteres Shopping-Erlebnis vor Ort zu bieten. Weitere Informationen finden sie auf der Website unter www.spotilike.com.