Studentische Hilfskraft für Kundinnen-Support gesucht!

Die trackle GmbH ist ein Tech Start-Up mit Sitz in Bonn. Wir entwickeln, produzieren und vertreiben einen Sensor, der Frauen dabei hilft zu erkennen, wann sie schwanger werden können. Die Daten werden von einem Sensor gemessen, im Backend verarbeitet und auf einer App ausgespielt. Damit bewegen wir uns im Bereich Femtech, IoT und eHealth.

Wir vergeben aktuell eine Stelle im Kundinnen- und First-Level Support als studentische Hilfskraft für circa 16 Wochenstunden ab sofort.

Du bist die personifizierte Kundenorientierung? Du gehst gerne mit Menschen um und kannst Dich schriftlich gut ausdrücken? Du kennst Dich aus mit IoT, App Entwicklung und Software-Architektur – zumindest einigermaßen? Kannst Du Dich mit unserem Produkt identifizieren und eigenständig technische Issues einordnen, dokumentieren und nachhalten?

Deine Aufgaben

Du unterstützt uns im First-Level Support, nimmst Anfragen an, bewertest Issues und dokumentierst sorgfältig auf Ticketebene. Du sprichst mit den Technik-Kollegen genauso entspannt wie mit unseren Kundinnen, bist freundlich, verbindlich, serviceorientiert und bringst ein gutes technisches Verständnis mit.

Wir suchen

Eine Persönlichkeit, die teamfähig ist, selbstständig und zielorientiert arbeiten kann und mit Startup-Gepflogenheiten zurecht kommt: viel Arbeit, hohe Dynamik, ein tolles Team und viel Spaß bei der Arbeit. Wir entwickeln ein Produkt für Frauen und freuen uns, wenn Du unser Team mit Deinen Sichtweisen bereicherst – ob männlich oder weiblich ist egal, aber Berührungsängste mit dem Thema “Fertilität” wären fehl am Platz.

Wir bieten Dir

Ein junges Team, ein dynamisches Arbeitsumfeld, Verantwortung und echte Start-Up Kultur. Und 10 Euro Vergütung / Stunde.

Wenn wir Dein Interesse geweckt dann schicke Deine Bewerbung (Anschreiben und Lebenslauf) an
katrin.reuter @ trackle.de

Wir freuen uns auf Dich!