• Sicher und frei von Hormonen

  • Zertifiziertes Verhütungsmittel

  • Von einer Frau entwickelt

Deine Vorteile mit dem trackle Zykluscomputer

1. trackle misst die Körperkerntemperatur intravaginal, also im Körper. Damit sind die Messwerte erheblich weniger beeinflusst als solche, die an der Hautoberfläche, z.B. am Handgelenk, gemessen werden.

2. trackle misst während des Schlafs und ermittelt die niedrigste in Ruhe erreichte Temperatur. Damit werden die Zykluskurven einheitlicher als mit den stärker schwankenden Messwerten bei punktueller Messung nach dem Aufwachen.

3. trackle überträgt die gemessenen Temperaturdaten automatisch – keine Fehler mehr beim Eintragen in Kurven, Tabellen und Apps.

4. trackle berechnet den Zyklus nach den Standards der symptothermalen Methode – gut erforscht und verlässlich.

Kein Stress – nur Freiheit

Du trägst den Zykluscomputer nachts vaginal, überträgst morgens Deine Daten und tippst Deine Symptome ein – that's it. trackle macht den Rest und wertet für Dich aus. So einfach kann Bescheid wissen sein!

Frei von künstlichen Hormonen

Mit trackle wird die symptothermale Methode (Pearl Index 0,4-0,6) endlich wirklich nutzbar:

Der Sensor misst die Temperatur, Du trägst in der App ein, wie sich Dein Zervixschleim heute anfühlt – und trackle rechnet aus, ob Du heute schwanger werden kannst.

Smart und sexy

trackle bietet nicht nur die innovativste Art der Fruchtbarkeitsbestimmung, sondern sieht nebenbei auch gut aus. Hinzu kommt, dass trackle Dir eine Möglichkeit bietet, das Thema Sexualität offen mit deinem/ deiner Partner*in zu besprechen. Studien haben sogar bewiesen, dass dies die Sexualleben von vielen Paaren verbessert. Also bezieh’ deine*n Partner*in mit ein!

Selbst entscheiden

Jetzt ein Baby machen? Das entscheidest Du. trackle informiert dich darüber, an welchen Tagen du fruchtbar bist und an welchen Tagen nicht – nicht mehr und nicht weniger. Was du damit machst, bleibt dir überlassen. Wage jetzt den Schritt zu mehr Selbstbestimmung!

Wissenschaftlich getestete Methode

Die Auswertungen von trackle basiert auf den Regeln der symptothermalen Methode. Diese wurde seit Jahrzehnten erfolgt und mehrfach wissenschaft belegt. Aber das ist noch nicht alles: trackle selbst ist als Verhütungsmittel der Medizinproduktklasse IIb zertifiziert & unterscheidet sich damit deutlich von vielen Konkurrenzprodukten.

Zuhause in meinem Körper

trackle zeigt Dir, was Dein Körper alles kann und was gerade in Dir vor sich geht. Dieses Wissen befähigt Dich Deinen Körper auf eine ganz neue Art kennenzulernen und eine völlig neue Verbindung ihm aufzubauen.